10.05.2017

Westschweizer Bruttoinlandprodukt (BIP)

Westschweizer Wirtschaft: In Europa ganz vorne mit dabei

Im Jahr 2015 schaffte die Westschweiz den Sprung in die Top 10 der europäischen Regionen mit der höchsten Wertschöpfung pro Einwohner. Sie verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um vier Plätze auf Rang 8, nur Inner London – West (City of London), Luxemburg und fünf weitere Schweizer Regionen (Zürich, Tessin, Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Bern-Solothurn) schnitten noch besser ab. Bereits seit 2009 gehörte die Romandie zu den 15 Regionen Europas mit dem höchsten BIP pro Einwohner. Dies zeigt eine Analyse, die zusammen mit den neuesten Wachstumsprognosen für das Westschweizer BIP von den sechs Kantonalbanken der Region – in Zusammenarbeit mit dem CREA-Institut und dem Forum des 100 von Le Temps – veröffentlicht wird.

 Medienmitteilung

 BIP-Analyse (französisch)

 

 

Entdecken Sie die FKB